Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Webgrafik InGrA

Kontakt

Internationale Graduiertenakademie InGrA

Telefon: +49 345 5521746
Telefon: +49 345 5521747
Telefax: +49 345 5527098

Universitätsring 19/20
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Internationale Graduiertenakademie InGrA
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Organisationsstruktur der InGrA

Leitmotiv

Promovieren heißt forschen. Unter dieser Leitprämisse folgt die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg dem Ansatz der Hochschulrektorenkonferenz, Nachwuchsförderung neben der Postdoc-Förderung vor allem als Stärkung der Rahmenbedingungen für Forschungsqualifizierung zu realisieren.

Sie verfolgt daher die Ziele, die Einrichtung aller Formen von strukturierten Doktorandenprogrammen zu unterstützen und bestehende Programme zu koordinieren sowie ein produktives Forschungsumfeld unter Berücksichtung der Internationalisierungs- und Gleichstellungsstrategien der Universität bereitzustellen, das jungen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern aller Disziplinen optimale Promotionsbedingungen bietet.

Zur Umsetzung der Ziele dient die Internationale Graduiertenakademie (InGrA) als zentrale Institution, die die unterschiedlichen Formate der strukturierten Doktorandenprogramme begleitet, koordiniert und das Forschungsumfeld konzipiert und weiterentwickelt. Darin eingeschlossen ist auch die Koordination der strukturierten Doktorandenprogramme im Rahmen universitätsübergreifender Forschungsverbünde.

Struktur

Die Internationale Graduiertenakademie (InGrA) gliedert sich in folgende Fächergruppen:
a)      Geistes- und Sozialwissenschaften
b)      Medizin
c)      Natur-, Agrar- und Ingenieurwissenschaften
d)      Wirtschaftwissenschaften
e)      Rechtswissenschaften.

Die Fächergruppen sind ihrer Ausrichtung nach disziplinübergreifend und unterstützen die wissenschaftliche Profilbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Mitgliedschaft

Mitglieder der Internationalen Graduiertenakademie (InGrA) sind alle in den vom Akademischen Senat bestätigten Promotionsstudiengängen lehrenden Hochschullehrerinnen / Hochschullehrer gemäß § 60 Nr. 1 HSG LSA der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, die zur Abnahme von Modulleistungen im Rahmen der Promotionsstudiengänge befugt sind, die  Betreuerinnen / Betreuer der Doktorandinnen / Doktoranden sowie die Doktorandinnen und Doktoranden.

Weiterhin können all jene Mitglieder der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg auch Mitglied der Internationalen Graduiertenakademie (InGrA) sein, die im Rahmen einer anderen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg institutionalisierten Form eines strukturierten Doktorandenprogramms tätig sind. Der Mitgliedschaft liegen ein formloser Antrag und die Bestätigung durch das Direktorium zu Grunde.

Erfolgt eine strukturierte Doktorandenförderung unter Beteiligung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Trägerschaft einer außeruniversitären Forschungseinrichtung, so können die daran seitens der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg beteiligten Doktorandinnen und Doktoranden sowie deren Betreuerinnen und Betreuer auch Mitglieder der Internationalen Graduiertenakademie (InGrA) sein.

Direktorium

Die Internationale Graduiertenakademie (InGrA) wird durch ein Direktorium geleitet, dem kraft Amtes der Prorektori für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs als Geschäftsführende Direktorin vorsteht.

Das Direktorium setzt sich aus der Geschäftsführenden Direktorin und Sprecherinnen / Sprechern von strukturierten Promotionsprogrammen zusammen, die Mitglied der Internationalen Graduiertenakademie (InGrA) sind.

Foto Prof. Bron

Foto Prof. Bron


Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Johann Behrens

Prof. Dr. Johann Behrens


Sprecher des Promotionsstudienganges "Gesundheits- und Pflegewissenschaften: Partizipation als Ziel von Pflege und Therapie"

Prof. Dr. Andrea Jäger

Prof. Dr. Andrea Jäger


Sprecherin des Promotionsstudienganges "Sprache - Literatur - Gesellschaft. Wechselbezüge und Relevanzbeziehungen vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart"

Prof. Dr. Christian Tietje

Prof. Dr. Christian Tietje


Sprecher der MLU für das Graduiertenkollegs "Konstitutionelle Grundlagen globalisierter Finanzmärkte – Stabilität und Wandel"

Geschäftsstelle

Die Arbeit der Internationalen Graduiertenakademie (InGrA) wird von einer Geschäftsstelle unterstützt, die von einer Geschäftsführerin / einem Geschäftsführer hauptamtlich geleitet wird.

Die Dienstaufsicht über die Geschäftsstelle führt das Rektorat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, vertreten durch die Prorektorin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs.

InGrA Executive Manager Dr. Meinicke

InGrA Executive Manager Dr. Meinicke

Geschäftsführer: tel + 49 345 5521747
fax + 49 345 5527098

Foto Secretary InGrA Ms Schneider

Foto Secretary InGrA Ms Schneider

Sekretärin: tel + 49 345 5521746
fax + 49 345 5527098

Newsarchiv

Zum Seitenanfang